Kloster Marienborn
195000,00 
97509, Weilburger Straße 5.
Property ID: 56
Rooms: 1
Anzahl der Wohnungen: 57
Bedrooms: 1
build year: 1901
Sanierungsanteil ca.: 80 Ar
House size: 33 Sqrt

Hier schon einmal die Highlights in Kürze:


Kloster Marienborn


Limburg an der Lahn ist eine mittelalterliche Stadt mit moderner
Wohn- und Lebenskultur
Direkte Anbindung an Deutschlands wichtigste Metropolregion
Rhein-Main und Thein-Ruhr
Unmittelbare Nähe zum größten Flughafen Europas durch einzige
ICE-Trasse Hessens
Attraktiver Wirtschaftsstandort für nationale und internationale
Unternehmen
Idyllische Hügellandschaft des Taunus und Westerwaldes bietet
einzigartiges Naturerlebnis vor den Toren der Finanzmetropole
Frankfurt am Main
Harmonische Integration historischer Baudenkmäler in das Stadtbild,
eingebettet in die romantische Flussebene der Lahn und die
parkähnliche Anlage des historischen Backsteinbaus der
Pallottinerinnen
Wohnungen in außergewöhnlichem Ambiente
Einzigartige Denkmalimmobilie in Limburg mit prägendem Charakter
Neues Baudenkmal - Kloster Mariaborn
in Limburg an der Lahn
für eine ganze Stadtsilhouette
Attraktives architektonisches Konzept mit lichtdurchflutetem
Gemeinschaftsareal, historischen Details und optimal angepassten
nutzungsorientierten Wohneinheiten
Durchdachte Grundrisse für großzügiges Wohnambiente und
individuelle Gestaltungsmöglichkeiten
Balkone, Loggien mit einzigartigem Blick auf den angrenzenden Park
und die historische Stadt Limburg


57 Ein- bis fünf- Zimmerwohnungen von 33 m² bis 188 m²
Wohnfläche bei Kaufpreisen ab 195.000 bis 998.000 Euro
Das Gros der Wohnungen besteht aus Zwei -bis
Dreizimmerwohnungen mit Wohnflächen zwischen 60 bis 80 m² bei
Kaufpreisen zwischen 360.000 und 480.000 Euro


Attraktive KfW-Förderung (Förderkredit Energieeffizient Sanieren
Programm 151)
Voraussichtlich bis zu 120.000 Euro zu 0,75% p.a. effektivem
Jahreszins mit nicht rückzahlbarem Tilgungszuschuss von bis zu
30.000 Euro in Abhängigkeit vom erreichten KfW-Effizienzhaus-
Standard


Steuervorteil
Anteilige Sanierungs- und Modernisierungskosten im Sinne des §7i
EStG zu 100 Prozent abschreibbar in 12 Jahren (bei Eigennutzung zu
90 Prozent in 10 Jahren abschreibbar)
Anteilige Sanierungs- und Modernisierungskosten im Sinne des §7i
EStG zzgl. abschreibungsfähiger Kosten für die Außenanlagen
zwischen 80 und 85% des Kaufpreises der Wohnung


Vermietung
Mieterwartung: 12 Euro je Quadratmeter Wohnfläche
Qualifizierte WEG-Verwaltung und professionelle Mietverwaltung, auf
Wunsch auch im Mietenpool
Sicherheiten


Erstellung eines außergewöhnlichen Wohnensembles durch
erfolgreichen Projektentwickler und Bauträger
Fertigstellungs- und Bauzeitsicherheit
Kostensicherheit durch Erwerb zum Festpreis
Sicherung der Bauqualität

No location available

No reviews for house


Add Review
Objektname
Comment
Rating
Contact agent
Michael Riegel
info@mr-baudenkmal.immobilien
Please past text to modal
Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen. Wenn Sie auf unsere Webseite klicken oder hier navigieren, stimmen sie der Erfassung von Informationen durch Cookies zu.